Call for Speakers

Ähnlich wie bei einem WordCamp, werden Vorträge von verschiedenen Speakern auch bei der WPConf. 2020 zentraler Bestandteil des Programms sein. Wenn du am 16. Mai 2020 dabei sein möchtest und einen interessanten Vortrag zu einem Thema anbieten willst, findest du am Ende dieses Beitrags ein Formular.

Grundsätzlich sind wir an allen Themen interessiert, solange sie mit WordPress zu tun haben, oder zumindest für ein WordPress-Publikum relevant sind und weder unseren Code of Conduct noch die Bestimmungen der GPL verletzen.

Mögliche Themen

Um unseren Teilnehmenden ein möglichst vielseitiges Programm bieten zu können, freuen wir uns über Einreichungen aus den verschiedensten Themenbereichen.

  • Barrierefreiheit im Web
  • Nachhaltigkeit und Performance
  • Best Practices in React und JavaScript
  • Fortgeschrittene PHP-Entwicklung
  • UX- und UI-Design
  • Agile Frameworks
  • SEO
  • Content und Storytelling
  • Remote Arbeiten
  • Mental Health
  • und vieles mehr

Format

Standard-Talk: 30 Minuten Vortrag, gefolgt von 5 Minuten Zeit für Fragen am Ende.

Lightning-Talk: 10 Minuten, ohne Fragerunde.

Sprache

Wir akzeptieren Vorträge sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.

Abgabe-Deadline

Wir schließen das Abgabeformular am 7. April 2020 um 23:59 Uhr. Danach können keine weiteren Vorträge mehr eingereicht werden. Anschließend versenden wir nach einigen Tagen alle Zu- und Absagen.

Trau dich!

Du musst kein Profidesigner sein und nicht schon seit 20 Jahren als Programmiererin arbeiten, um ein Thema für die WPConf. 2020 einzureichen. Wenn du dein Thema überzeugend präsentieren kannst, bist du hier genau richtig.

Sag uns in deiner Bewerbung oder per E-Mail an hi@wpconf.net Bescheid, wenn du Hilfe mit etwas brauchst.

Bewerbung

Vorerfahrungen als Speaker sind nicht nötig, aber wenn du schon mal Speaker irgendwo warst, schauen wir uns das gerne an.

Du hast mehr als ein Thema? Großartig. Du darfst gerne mehrere Themen einreichen, verwende das Formular dafür aber bitte auch mehrmals.